Jugendkongress

Diskriminierende und menschenverachtende Inhalte im Internet sind eine große Herausforderung für die Gesellschaft, denn einfache Lösungen wie eine strenge Zensur stehen dem hohen Gut der Meinungsfreiheit entgegen.

Die Herausforderung liegt in der weiten Verbreitung der Inhalte, der Anonymität, der mangelnden Kontrolle und zum Teil auch in der Struktur und den Anreizen der Internetplattformen.

Vor diesem Hintergrund möchten wir mit Dir zusammen die Internet-Kampagne „#fairRESONANCE“ das Thema Diskriminierung im Netz aufarbeiten, indem Erfahrungen, Meinungen und Lösungsansätze gesammelt und aufbereitet werden.

„Jede/r Einzelne kann etwas bewegen!“

#fairRESONANCE

#fairRESONANCE

Wir möchten das Thema Diskriminierung im Netz gemeinsam mit Dir untersuchen, Dich informieren, sensibilisieren und Dir eine Plattform mit andere Jugendlichen zum Austausch bieten.

Du kannst Dich mit fachlichen Expert*innen mit Aspekten wie „Fakenews“, „Hass in Sozial Media“, „Hasskriminalität“, „Rechtliches“, „Argumentationstraining“ auseinandersetzen.

 Dreitägiger Jugendkongress mit Workshops!

01.07.2022 
bis
03.07.2022

Wo?

DJH Jugendherberge Mannheim International!

Füll das Anmeldeformular zum Jugendkongress aus! 

#fairRESONANCE:
Ein Peer-To-Peer Jugend Bildungsprojekt
zur Förderung von Feingefühl und Zivilcourage im Netz